Vorstellung der verschiedenen Reithöfe

MS Sports pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den sorgfältig ausgewählten Reithöfen. Im Folgenden werden alle Reithöfe (alphabetisch nach Kantonen sortiert) kurz vorgestellt. Mit Hilfe des Campfinders können Sie das gewünschte Camp ganz einfach finden und sich auch direkt anmelden.


Litzihof, Boswil (AG)

Mit und ohne Übernachtung, 20 Kids, Jg. 2006 - 2014

Hier sind Kinder herzlich willkommen. Sie lernen auf dem Litzihof die Tiere zu füttern, misten, striegeln und erfahren, was alles zum Wohlbefinden des Tieres gehört. In diesem Reitcamp gehen die Kids mit den treuen und gutmütigen Ponys vor allem im Gelände reiten und spazieren. Nebst den Pferden sind auch noch Ziegen, Schafe, Zebus, Kaninchen und Hunde auf dem Litzihof zu Hause.

Dieses Camp kann mit oder ohne Übernachtung gebucht werden. Weitere Informationen zum Camp mit Übernachtung finden Sie hier.


Reiterhof Zellersmüli, Herisau (AR)

Ohne Übernachtung, 12 Kids, Jg. 2008 - 2014

Auf dem wunderschön gelegenen Hof von Jennifer und Jochen Steinke freuen sich 13 kinderliebe Ponys und amerikanische Minipferde auf Erlebnisse mit den Kindern. Gearbeitet wird nach der Hippolini® Methode, bei welcher die Kids die Pflege, das Führen, das Reiten und die Sprache der Ponys auf spielerische, einfühlsame Art lernen. Wer nicht nur das Reiten lernen will, sondern auch ein/e Pferdekenner/in sein möchte, ist hier richtig.


Reitschule Thun, Gwatt (BE)

Ohne Übernachtung, 16 Kids, Jg. 2009 - 2013

Die Reitschule befindet sich im schönen Berner Oberland direkt neben dem Schorenwald. Gemeinsam werden die Schulpferde versorgt, gepflegt und geritten. Ob Bodenarbeit, Ausritte oder Reitstunden auf dem grossen Sandplatz, es ist für jeden etwas dabei. Wer schon etwas Reiterfahrung hat und viel Neues lernen möchte wie zum Beispiel sich beim ersten Sprung zu versuchen, ist hier genau richtig. Die gut ausgebildeten Schulpferde sind für jeden Spass zu haben.


Zucht- und Sportstall Scheidegger, Huttwil (BE)

Mit Übernachtung, 14 Kids, Jg. 2009 - 2013

Fernab von grossen Strassen und Verkehrslärm findet das Reitlager des «Zucht– und Sportstalls Scheidegger» im ländlichen Rohrbachgraben statt. Ziel dieses Lagers ist es, Kindern ohne oder mit gewissen Vorkenntnissen das Reiten, aber auch die Pferdepflege auf eine kreative, abwechslungsreiche Art und Weise näher zu bringen. Die Kids erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Lektionen nach Hippolini®, geführten Ausritten, kleinen Wettkämpfen (Gymkhanas) und Voltigier-Lektionen.

Dieses Camp kann nur mit Übernachtung gebucht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Ponyhof Schneider, Worb (BE)

Ohne Übernachtung, 16 Kids, Jg. 2006 - 2013

Bei Brigitte Schneider lernen die Kids das Führen, Reiten und die Pflege der Pferde. Es werden Wanderritte durchgeführt und die gemeinsame Zeit mit den Tieren genossen. Der Hof ist wunderschön gelegen und die Ponys und Pferde sind sehr geeignet für ein Camp mit viel Spass, bei welchem auch Anfänger willkommen sind.


Reithof Saignelégier (JU)

Mit und ohne Übernachtung, 20 Kids, Jg. 2006 – 2013

Im «Manège des Franches-Montagnes» erwarten dich gut ausgebildete und zufriedene Schulpferde. Die Gruppen werden je nach Ausbildungsstand zusammengestellt. Der erfahrene Trainer und Züchter Bertrand bietet ein abwechslungsreiches Programm: Dressur, Springreiten und Ausritte sind möglich. Der Hof hat eine Reithalle, einen Aussensandplatz von 30x60 Meter und ist schön gelegen.

Dieses Camp kann mit oder ohne Übernachtung gebucht werden. Weitere Informationen zum Camp mit Übernachtung finden Sie hier.


Reithof Lüsch, Beromünster (LU)

Ohne Übernachtung, 16 Kids, Jg. 2006 - 2015

Der Hof führt die Kinder natürlich und pferdegerecht an die Ponys und Pferde heran. Nebst dem Reiten erleben die Kinder gemeinsam das Putzen der Ponys, wie man sie korrekt sattelt und zäumt und bringen sie nach getaner Arbeit wieder zurück in den Stall. Natürlich dürfen Spiel und Spass dabei nicht fehlen. Wir freuen uns auf viele lachende Kindergesichter!


Zuchtstall Emmenegger, Hasle (LU)

Mit Übernachtung, 12 Kids, Anfänger ab Jg. 2013, Fortgeschrittene ab Jg. 2011

Im Reitstall Chreien, auf 900 m über Meer im schönen Biosphärenreservat, befindet sich der Familienbetrieb der Familie Willy Emmenegger. Die Kids erleben den Pferdealltag hautnah mit, sei es bei der Pferdepflege, beim Füttern oder den anderen Stallarbeiten. Natürlich darf ein gemütlicher Ausritt auf den gefleckten Pinto-Pferden genauso wenig fehlen wie ein freundschaftlicher Wettkampf, ob beim Springreiten, Gymkhana (Geschicklichkeitswettbewerb) oder Voltigieren.

Dieses Camp kann nur mit Übernachtung gebucht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Stall Oberhof, Luzern (Littau) LU

Ohne Übernachtung, 20 Kids, Jg. 2006 - 2015

Im Stall Oberhof wird die Ponywelt hautnah miterlebt! Beim Putzen, Füttern, Misten und Reiten lernen die Kinder viel rund ums Thema Pony. Mit einem kleinen Parcours lernen die Kinder alle wichtigen Themen kennen. Ein schönes Erlebnis mit Reitstunden, Ausritten und Spaziergängen ist garantiert.


Reiterhof Wegscheiden, Rothenburg (LU)

Ohne Übernachtung, 20 Kids, Jg. 2006 - 2015

Auf dem Reiterhof Wegscheiden von Soraya Planzer (J+S Leiterin, Reitlehrerin) lernen die Kids auf Pferden und Ponys zu reiten. Natürlich darf dabei die Theorie rund ums Pferd nicht fehlen: Im Vordergrund stehen Spiel und Spass sowie das Wohlfühlen und die Sicherheit im Umgang mit dem Tier. Kinder mit wenig Erfahrung und Jüngere (bis 9 Jahre) geniessen den Ponyclub.


Reitschule Schüpfheim (LU)

Mit oder ohne Übernachtung (Details unten), 16 Kids, Jg. 2006 - 2013

In der Reitschule Schüpfheim LU erwarten dich gut ausgebildete und zufriedene Schulpferde. Die Gruppen werden je nach Ausbildungsstand zusammengestellt. Bei Carmen und Claudio Spinas gibt es viel Abwechslung. Folgendes ist möglich: Springen, Western, Dressur, Ausreiten, Bodenarbeit, Voltigieren, Kutschenausflug usw. Die Anlage ist sehr zentral gelegen (2 Gehminuten vom Bahnhof entfernt).

Die Reitcamps in Schüpfheim im Frühling und Sommer können nur ohne Übernachtung gebucht werden, das Herbstcamp nur mit Übernachtung.


Reitpark Farrierranch, Wauwil (LU)

Ohne Übernachtung, 14 Kids, Jg. 2006 - 2015

Der Reitpark befindet sich an schönster Lage am Santenberg in Wauwil. Miki Sukale (eidg. dipl. Pferdefachfrau klassisches Reiten, J+S Leiterin) ist spezialisiert auf die Ausbildung von Jugendlichen. Das Programm ist sehr vielseitig: Von der Pflege und Haltung der Pferde und Ponys, über das Führen und die Bodenschule, bis hin zum Reiten auf dem Sandplatz und Ausreiten im verkehrsfreien Gelände. Der Spass mit und auf den Kleinpferden ist garantiert.


Hippolini® Chasseral, Lignières (NE)

Ohne Übernachtung, 12 Kids, Jg. 2011 - 2015

Haus und Hof von Sara Rey sind ein wahres Paradies. Je nach Wetter haben die Kinder Reitunterricht in der Halle oder machen Wanderritte in die wunderschöne Umgebung des Chasseral. Sara ist ausgebildete Pädagogin und lernt die Kinder, gestützt auf die Hippolini® Methode, das 1:1 der Pferdewelt. Dieses Camp eignet sich besonders gut auch für jüngere Kinder, welche erste Pferdeerfahrungen machen, wie aber auch für alle mit Reitkenntnissen.


Reiten (er)leben, Niederwil (SG)

Mit Übernachtung, 14 Kids, Jg. 2006 - 2013

Auf dem Reithof von Antonia Koller gibt es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene tolle Ponys und Pferde. Das Angebot reicht von Ausritten, Reitunterricht, Mounted Games spielen und Voltigieren bis hin zu spannenden Indianer Geschicklichkeitsspielen. Nebst den Pferden gehören auch die Hündin Shiva und der Kater Noah zum Team von REITEN (ER)LEBEN.

Dieses Camp kann nur mit Übernachtung gebucht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Stall Steigbügel, Seewen (SZ)

Ohne Übernachtung, 16 Kids, Jg. 2006 - 2015

Im Stall Steigbügel von Franziska Föhn lernen die Kinder vieles über Pferde und Ponys. Die Kinder werden ihr reiterliches Können verbessern und viel Neues dazulernen. Nebst den verschiedensten Spielen im Sattel werden auch kleinere Ausritte mit den Ponys und Pferden unternommen und viel Abwechslung geboten. Spiel und Spass, Basteln und das Zusammensein mit Gleichgesinnten stehen im Vordergrund.


Centrum Equilibrium Steinen (SZ)

Ohne Übernachtung, 12 Kids, Jg. 2006 - 2013, nur für Anfänger

In unserem kleinen, aber feinen Stall Centrum Equilibrium auf dem idyllisch gelegenen Rossberg bieten wir den Kids Spass und Knowhow rund ums Pferd. Die gut ausgebildeten Schulpferde sind zuverlässige Lehrkräfte, die aufgrund ihres Charakters jedem Schüler/jeder Schülerin etwas abverlangen und einfach geliebt werden müssen. Die zertifizierte Pferdeausbilderin und Reitlehrerin Andrea Züger und ihr Team freuen sich auf ein tolles Reitcamp mit Stangenarbeit, Voltigieren, Reitstunden, Theorie und Spielen.


Stall Kunterbunt, Neukirch Egnach (TG)

Ohne Übernachtung, 12 Kids, Jg. 2010 - 2015

Der Stall Kunterbunt liegt mitten in einem wunderschönen Reitgebiet in Egnach. Maja ist gelernte Reitlehrerin und auf interaktive Reitpädagogik spezialisiert. Hier fühlen sich alle wohl, von den ganz Kleinen bis zu den erfahrenen Pferdeliebhabern. Die Pferde und Ponys lassen keine Wünsche offen, es ist für alle etwas Geeignetes dabei. In einem kleinen, familiären Stall lernen die Kinder das ABC der Pferde in Theorie und ganz vielen praktischen Übungen.


Reitsportzentrum Thurfeld, Sulgen (TG)

Ohne Übernachtung, 16 Kids, Reitkenntnisse erforderlich, Jg. 2006 - 2011

Das direkt am Waldrand gelegene, professionelle Reitsportzentrum stellt 9 sehr gut ausgebildete Schulpferde zur Verfügung. Der Unterricht wird durch fachlich qualifiziertes Personal in Theorie, Umgang mit dem Pferd, Bodenarbeit und Reiten in Dressur und Springen vermittelt. Der Bahnhof ist zu Fuss in 5 min. erreichbar.


Naturalhorsetraining, Hittnau (ZH)

Ohne Übernachtung, 16 Kids Jg. 2006 - 2015

Der Hof befindet sich ausserhalb des Dorfs Hittnau in einer Waldlichtung. Die gut ausgebildeten Ponys und Kleinpferde sind verlässliche PartnerInnen für Anfänger und Fortgeschrittene. Dank qualifizierter Betreuung können wir professionellen Reitunterricht ab 6 Jahren anbieten. Bodenarbeit, Theorie und Reiten stehen im Vordergrund. Die Kinder lernen einen achtsamen Umgang mit dem Pferd kennen und dürfen auch ohne Sattel reiten.

CAMPFINDER

Finde Dein Camp ohne Übernachtung mit einem Klick! Einfach ausfüllen: