Unser Engagement

Seit zwölf Jahren führt MS Sports in allen Regionen der Schweiz zahlreiche Camps und Events durch. Die enge Zusammenarbeit mit unseren Sponsoren und Partnern ermöglicht es uns, dass Kinder und Jugendliche ein unvergessliches Sporterlebnis erfahren. Unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder sozialem Status soll es jedem Kind und Jugendlichen ermöglicht werden, an einem unserer Camps teilzunehmen. Um diese Vision zu erreichen, engagiert sich MS Sports für passende Projekte. Die sorgfältige Auswahl der Projekte erfolgt mit dem Ziel, langfristig gemeinsame Wege zu gehen. Aktuell dürfen wir folgende drei Schweizer Projekte unterstützen:


Projekt 1: Verein zur Förderung Kids und Sport

Mit dem Verein zur Förderung Kids und Sport (VFKS) wurde 2015 eine unabhängige Organisation gegründet, welche sozial benachteiligten Kids eine beinahe kostenlose Teilnahme an einem Sportcamp ermöglicht. Es freut uns sehr, dass dank dieser Unterstützung finanzielle Grenzen gemeinsam überwunden werden können. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Projekt 2: Glücksschule

MS Sports unterstützt die Glücksschulbewegung, die sich für einen grundlegenden Wandel in Gesellschaft und Schule einsetzt. Die Glücksschule strebt einen tiefgreifenden Wandel unseres Bewusstseins, der Beziehungskultur und der Strukturen in der ganzen Gesellschaft an. Mit der Vision der Glücksschule, dass Erwachsene und Kinder im Leben aus Freude heraus handeln, lernen und leben, kann sich MS Sports stark identifizieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Glücksschule: gluecksschule.ch.

Projekt 3: insieme

insieme setzt sich für die Gleichstellung von Menschen mit einer geistigen Behinderung ein. Ziel ist es, dass sie sich persönlich entfalten können und in die Gesellschaft integriert werden. insieme und MS Sports engagieren sich gemeinsam dafür, dass Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Voraussetzungen und Fähigkeiten bereits früh ein respektvolles und glückliches Miteinander erlernen und erleben. Weitere Informationen dazu finden Sie im untenstehenden Dokument.