Unser motiviertes Team kurz vorgestellt

Im Folgenden wird unser junges, dynamisches und kompetentes Team kurz vorgestellt. Die Projektleiterin ist dabei für die Organisation, Koordination und das sportliche Konzept aller Polysportcamps verantwortlich. Bei der operativen Durchführung wird sie ab 2019 von zusätzlichen Campleitern unterstützt. Die dipolomierten und erfahrenen Trainer kommen aus den unterschiedlichsten Sportarten, was eine grosse Angebotsvielfalt ermöglicht.


Angela Käslin

Projektleiterin Polysport

Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Freelancerin arbeitet Angela seit 2017 als Projektleiterin Polysport bei MS Sports, wo sie die ALDI-Kinder Sportcamps aufbaut. Zugleich leitet sie auch die Kommunikation bei MS Sports. Nebst ihrem Master in Kommunikationswissenschaften sammelte sie viel Berufserfahrung als Lehrkraft, im freiwilligen Schulsport sowie in der Jugendarbeit und leitet zwei Projekte in der Gesundheitsförderung. Die passionierte Sportlerin spielt seit ihrer Jugend beim FC Luzern Frauen (ehemals SC LUwin.ch) Fussball, wo sie auch als Trainerin der UN10-Mannschaft tätig ist.


Florian Buchmüller

Campleiter Polysport

Nebst seinem dreisprachigen Wirtschaftsstudium arbeitet Florian seit 2018 bei MS Sports. Er ist für die Entwicklung der Polysportcamps in der französischen Schweiz zuständig und hilft zudem in der Administration mit. Nach zehn Jahren als aktiver Fussballer ist Florian heute als Schiedsrichter auf den Sportplätzen unterwegs.

Philip Domeisen

Campleiter Polysport

Philip’s Aufgabenbereich für MS Sports ist sehr vielseitig: Er arbeitet einerseits als Projektleiter Tennis, andererseits leitet er auch Camps im Polysport sowie im Schneesport. Durch seine Leidenschaft für den Sport und sein Vorwissen aus der Vereinsarbeit kann er seine immer grösser werdenden Fachkenntnisse direkt bei MS Sports umsetzen. Die Kids in den Camps können davon enorm profitieren und so wird das Hauptziel, den Kids ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen, erfüllt.

Nadja Kälin

Campleiterin Polysport

Nach der kaufmännischen Lehre besucht Nadja aktuell die Pädagogische Hochschule Luzern in Ausbildung zur Sekundarlehrerin. Nadja war bisher als Leiterin in den Polysportcamps tätig und wird ab 2019 als Campleiterin für MS Sports im Einsatz sein. Ursprünglich kommt sie aus dem Geräteturnen, wo sie auch heute noch zweimal wöchentlich als Leiterin im Einsatz steht. Im Laufe der Jahre fand Nadja gefallen an unterschiedlichsten Sportarten von Klettern, Biken, Laufen bis hin zu Squash und Skifahren.

Marlon Widmer

Campleiter Polysport

Marlon absolviert ein Studium in Sportwissenschaften an der Universität Bern und arbeitet ab 2019 als Campleiter bei MS Sports. Davor war er als Trainer in den Polysportcamps tätig. Der begeisterte Sportler kommt ursprünglich aus dem Laufsport, hat sich aber seit dem Sportstudium sehr vielseitig orientiert.

Mitmachen?

Wir freuen uns über Unterstützung. Mehr unter Jobs!